Auf Elefantenpirsch: Chobe-Nationalpark Vorreise zum Chobe-Nationalpark (2019/2020)

4-tägige Vorreise zum Chobe-Nationalpark

Reisenummer 66848



Auf Elefantenpirsch: Chobe-Nationalpark Vorreise zum Chobe-Nationalpark (2019/2020)

4-tägige Vorreise zum Chobe-Nationalpark

Unweit der Viktoriafälle liegt eines der großen Tierparadiese Afrikas: Der Chobe-Nationalpark im Nordosten Botswanas. Er weist die höchste Konzentration an Elefanten in ganz Afrika auf – eine Begegnung mit den mächtigen Dickhäutern ist demnach nahezu garantiert. Offizielle Zählungen ergaben, dass in der Region rund 120.000 Elefanten beheimatet sind. Hier logieren Sie in einer stilvollen Safari-Lodge direkt am Ufer des Chobe-Flusses und erkunden die Tierwelt bei spannenden Pirschfahrten im offenen Safari-Fahrzeug und per Boot. Neben der Begegnung mit Elefanten, Löwen, Büffeln, Flusspferden und Krokodilen fasziniert auch die Vogelwelt mit ihrem Reichtum an Farben und Lauten.

Diese Reise ist kombinierbar mit der Hausboot-Safari Sambesi.
* Flug Johannesburg – Kasane in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren (anstelle des Fluges Johannesburg – Victoria Falls der Hauptreise) * Flughafentransfer in Kasane und Transfer nach Victoria Falls, Englisch sprechende Fahrer * 2 Übernachtungen in einer Safari-Lodge am Chobe-Nationalpark * Mahlzeiten laut Reiseverlauf * 1 Wildbeobachtungsfahrt im offenen Jeep, 1 Wildbeobachtungsfahrt per Boot, jeweils begleitet von Englisch sprechenden Rangern * Besuch der Viktoriafälle inkl. Eintrittsgeldern * Sämtliche Nationalparkgebühren
* Trinkgelder
* Reisepass erforderlich. * Keine Impfungen vorgeschrieben. * Malaria-Prophylaxe empfohlen.
Diese Reise ist kombinierbar mit der Hausboot-Safari Sambesi.

Aufpreise

    Karte

    Reiseverlauf

    1. Tag Flug in das südliche Afrika

    Individuelle Anreise zum Flughafen. Am Abend Abflug nach Südafrika.

    2. Tag Ankunft in Afrika – Chobe-Nationalpark

    Am Morgen Ankunft auf dem Flughafen Johannesburg und zweistündiger Weiterflug nach Kasane (Botswana), wo Sie am Mittag eintreffen. Sie befinden sich hier ganz in der Nähe des Vierländerecks von Botswana, Simbabwe, Sambia und Namibia. Am Flughafen begrüßt Sie ein Englisch sprechender Fahrer/Guide, der Sie zu Ihrer Safari-Lodge bringt. Zwei Nächte wohnen Sie in einer Safari-Lodge, idyllisch am Ufer des Chobe-Flusses gelegen. Der Fluss ist Namensgeber und Teil des Chobe-Nationalparks, bekannt für die höchste Konzentration an Elefanten in ganz Afrika! Offizielle Zählungen ergaben, dass in der Region rund 120.000 Elefanten beheimatet sind. Die Begegnung mit den imposanten Dickhäutern ist daher nahezu garantiert. Von den großzügigen, halboffenen Restaurant- und Bar-Decks Ihrer Lodge bieten sich Ausblicke auf den Fluss und die hauseigene Bootsanlegestelle. Ein Swimmingpool sorgt in den heißen Mittagsstunden für Abkühlung In den späten Abendstunden finden sich manchmal Warzenschweine und sogar Flusspferde zum Grasen auf den Uferwiesen ein. Bereits am Nachmittag erwartet Sie eine erste Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss. Begleitet von einem lokalen Bootsführer fahren Sie gemächlich an den Ufern des Chobe entlang, an denen sich besonders in den Abendstunden zahlreiche Elefanten, Flusspferde und Büffel einfinden. Genießen Sie einen herrlichen afrikanischen Sonnenuntergang vom Wasser aus, bevor Sie zum Abendessen wieder zu Ihrer Lodge zurückkehren. (A)

    3. Tag Auf Elefantenpirsch

    An Safaritagen heißt es früh aufstehen: Zum Sonnenaufgang starten Sie zu einer Wildbeobachtungsfahrt im offenen Jeep. Neben Löwenrudeln, Elefanten- und Büffelherden können Sie mit etwas Glück auch Flusspferde und Krokodile aus der Nähe sehen. Faszinierend ist zudem die vielfältige Vogelwelt, die mit ihrer Vielfalt an Farben und Lauten beeindruckt. Wer erstmalig auf Safari ist und die großen Wildtiere aus der Nähe – ohne Zaun und Gitter – erlebt, wird dem vielleicht noch mit etwas gemischten Gefühlen begegnen. Bei richtigem Verhalten haben die Tiere allerdings großen Respekt vorm Menschen, und in der Gegenwart der Ranger werden Sie sich schnell sicher fühlen. Wer die Wildnis einmal so unverfälscht und hautnah erleben durfte, möchte vor allem eines: Immer wieder nach Afrika zurückkehren… Am Nachmittag, wenn die Tiere nach den warmen Mittagsstunden durch den Busch zum Wasser ziehen, unternehmen Sie eine weitere Safari per Boot. (FMA)

    4. Tag Vom Chobe-Park zu den Viktoriafällen

    Am frühen Morgen können Sie eine weitere Safari im offenen Jeep unternehmen (gegen Aufpreis). Anschließend erwartet Sie ein Brunch, bevor Sie mit einem lokalen Fahrer/Guide über die Grenze nach Victoria Falls (Simbabwe) und zu Ihrer Safari-Lodge an den Viktoriafällen reisen. Die Fahrzeit beträgt ca. zwei Stunden. In der Lodge treffen Sie die anderen Gäste und die Reiseleitung. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Von Ihrem privaten Balkon aus blicken Sie auf ein von vielen Wildtieren besuchtes Wasserloch und genießen einen herrlichen Weitblick über den Sambesi-Nationalpark. Zum Begrüßungs-Abendessen genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem Sambesi. (FA)

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH, Eisenacher Straße 11, 10777 Berlin


    Termine

    Auf Elefantenpirsch: Chobe-Nationalpark Vorreise zum Chobe-Nationalpark (2019/2020)

    Doppelzimmer ab

    15.05.2019Mittwoch, 15. Mai 2019 - Samstag, 18. Mai 2019
    4 Tage / 3 Nächte

    850 EUR

     

    Doppelzimmer ab

    19.06.2019Mittwoch, 19. Juni 2019 - Samstag, 22. Juni 2019
    4 Tage / 3 Nächte

    850 EUR

     

    Doppelzimmer ab

    12.08.2019Montag, 12. August 2019 - Donnerstag, 15. August 2019
    4 Tage / 3 Nächte

    850 EUR

     

    Doppelzimmer ab

    21.08.2019Mittwoch, 21. August 2019 - Samstag, 24. August 2019
    4 Tage / 3 Nächte

    850 EUR

     

    Doppelzimmer ab

    09.09.2019Montag, 9. September 2019 - Donnerstag, 12. September 2019
    4 Tage / 3 Nächte

    850 EUR

     

    Doppelzimmer ab

    27.04.2020Montag, 27. April 2020 - Donnerstag, 30. April 2020
    4 Tage / 3 Nächte

    850 EUR