Norwegen: Expeditions-Segelkreuzfahrt Norwegen - Segeln, Nordlichter und Wale

Das reiche Futterangebot lockt im Winter Buckelwale und Orcas nach Nordnorwegen. Sie gehen auf die Suche nach den sanften Riesen, befahren tief eingeschnittene Fjorde, unternehmen kleine Wanderungen und halten nachts Ausschau nach Nordlichtern.

Reisenummer 66978



Norwegen: Expeditions-Segelkreuzfahrt Norwegen - Segeln, Nordlichter und Wale

In den Fjorden nördlich der Vesterålen und rund um Tromsø überwintern große Schwärme von Heringen. Das reiche Angebot an Futter lockt Buckelwale und Orcas (Schwertwale) in die Region, denen der Schwerpunkt dieser Reise gewidmet ist – auf dieser Reise wurden in einem einzigen Fjord bei Kvaløya zeitgleich über 100 Orcas und etwa 60 Buckelwale gesichtet! Sie gehen gezielt auf die Suche nach den sanften Riesen, befahren tief eingeschnittene Fjorde und traumhaft schöne Meerengen. Anlandungen und kurze Wanderungen auf den kleinen Inseln geben Ihnen einen guten Einblick in die Natur so hoch im Norden Norwegens. Und mit etwas Glück beobachten Sie auch die prächtigen Seeadler oder – am Abend – die mystischen Nordlichter.

Höhepunkte

  • Gezielte Suche nach Buckel- und Schwertwalen (Orcas)
  • Gute Zeit für Nordlichtbeobachtungen
  • Gemütliches historisches Segelschiff als Basislager
  • Kleine Wanderungen und Erkundungen
MAP Karte Norwegen: Expeditions-Segelkreuzfahrt Norwegen - Segeln, Nordlichter und Wale

Reiseverlauf

1. Tag : Tromsø – Einschiffung

Individuelle Anreise nach Tromsø, das wegen seiner schönen Atmosphäre manchmal „Paris des Nordens“ genannt wird. Begrüßung an Bord des Segelschiffes „Noorderlicht“ im Hafen. Der Abend steht für kleine Erkundungen in der Stadt zur Verfügung. Übernachtung an Bord.


Mahlzeiten: 1×A Flug ab: FRA Flug bis: TOS

Tromsö im Abendlicht © Diamir

2. Tag : Langsundet

Am Morgen verlässt das Schiff den Hafen von Tromsø und Sie steuern Richtung Nordosten in den Langsundet, einer der vielen wunderschönen Fjorde. Geplant ist eine Anlandung im kleinen Dorf Hansnes sowie eine Wanderung auf den Aussichtsberg Storheia (306 m). Bei gutem Wetter haben Sie einen fantastischen Rundumblick auf den Fjord. Die Nacht verbringen Sie in Dyrsfjorden an der Nordspitze der Insel Ringvassøya. Übernachtung an Bord.


Mahlzeiten: 1×(F/M/A)

Buckelwal sehr nah © Diamir

3. Tag bis 5. Tag: Vengsøyfjorden und Kaldfjorden

Die nächsten Tage verbringen Sie auf der Suche nach Orcas und Buckelwalen, welche sich von den Heringen in den Fjorden rund um Tromsø ernähren. Je nachdem, wo sich die Wale aufhalten, umfahren Sie die Insel Kvaløya („Walinsel“) etwas nördlich von Tromsø oder es geht Richtung Süden rund um die Insel Senja. In beiden Regionen hat es in den letzten Jahren sehr viele Walsichtungen gegeben. Neben Orcas und Buckelwalen sind die Chancen gut, Seeadler zu beobachten, die ebenfalls vom „Herings-Spektakel“ profitieren. Die prächtigen Adler gehören zu den größten Vögeln Europas und sind ganzjährig in Nordnorwegen heimisch.

Die Tageslichtstunden verbringen Sie auf der Suche nach Walen. Gegen Nachmittag, wenn das Licht schwindet und der Himmel oft ein spektakuläres Farbenkleid trägt, werden bei gutem Wetter kleine Wanderungen in der Umgebung unternommen. Nachts halten Sie Ausschau nach Nordlichtern, die bei klarem Himmel sehr oft zu sehen sind. 3 Übernachtungen an Bord.


Mahlzeiten: 3×(F/M/A)

Orca © Diamir

6. Tag : Sommarøy

Sie setzen die Umsegelung von Kvaløya fort und erreichen die kleine Insel Sommarøy. Sie wandern entlang der Küste mit ihren vielen kleinen Buchten und weißen Stränden. Bei guten Bedingungen besteigen Sie den Mount Hillesøya (211 m) mit Panoramablick auf die zerklüftete Küstenlinie. Übernachtung an Bord.


Mahlzeiten: 1×(F/M/A)

Noorderlicht im Abendlicht © Diamir

7. Tag : Rückkehr nach Tromsø

Sie schließen die Umrundung von Kvaløya ab und kehren zurück nach Tromsø, noch einmal vorbei an der traumhaften Landschaft Nordnorwegens. Am letzten Abend können Sie noch einmal in der hübschen Stadt auf Entdeckungstour gehen. Übernachtung an Bord.


Mahlzeiten: 1×(F/M/A)

An Deck der winterlichen Noorderlicht © Diamir

8. Tag : Tromsø – Heimreise

Morgens Ausschiffung und individuelle Heimreise.


Mahlzeiten: 1×F Flug ab: TOS Flug bis: FRA

Die berühmte Eismeerkathedrale © Diamir

Leistungen

  • englischsprachiges Expeditionsteam
  • alle Landgänge und Wanderungen laut Programm abhängig von Eis- und Wetterbedingungen
  • umfangreiches, wissenschaftlich fundiertes Vortragsprogramm an Bord
  • Reiseliteratur
  • 7 Ü: Schiff in Zweibett-Kabine
  • Mahlzeiten: 7×F, 6×M, 7×A

Nicht enthaltene Leistungen

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Treibstoffzuschlägen nach dem 1.2.17; optionale Aktivitäten; Reisekrankenversicherung (obligatorisch); Serviceleistungen an Bord; Trinkgelder; Persönliches

Schwierigkeit: 2

Für die Anlandungen brauchen Sie keine speziellen körperlichen Voraussetzungen. Die Wanderungen werden den Gegebenheiten vor Ort sowie der Kondition der Gruppe angepasst.

Flexibilität ist Grundvoraussetzung für diese Tour, da sich der Tourenverlauf je nach vor Ort herrschenden Bedingungen ändern kann. Bitte stellen Sie sich auf z.T. kalte Temperaturen, starken Wind, Schnee sowie evtl. raue See ein.

Wer möchte, kann an Bord beim Segeln helfen, dies ist aber keine Voraussetzung.

Kleiderordnung an Bord: sportlich-leger.

Reisedauer: 8 Tage

Teilnehmerzahl: Mindestteilnehmer: 14 Maximalteilnehmer: 20

Alleinreisende…

…können „geteilte Kabinen“ buchen – Sie teilen dann eine Kabine mit einer/m gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es fällt kein Zuschlag an. Wenn Sie eine Kabine allein nutzen möchten, können Sie eine Einzelkabine buchen. Der Zuschlag berechnet sich 1,7 x Reisepreis.

Der Tourenverlauf dient der groben Orientierung. Der endgültige Verlauf richtet sich nach den örtlichen Witterungsbedingungen und Walbeobachtungsmöglichkeiten. Je nach Termin wird der Tourenverlauf ggf. etwas angepasst. Im November bis Anfang Dezember halten sich die Wale erfahrungsgemäß eher rund um die Insel Kvaløya auf, später ziehen in die Region um Andenes und die Insel Senja. Den endgültigen Tourenverlauf bestimmt der Expeditionsleiter an Bord.

Bitte beachten Sie, dass eine gültige Krankenversicherung Teilnahmevoraussetzung für die Schiffsreisen ist (über uns buchbar).

Für diese Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:

Anzahlung: 20% des Reisepreises, Restzahlung: 60 Tage vor Abreise

Stornierung bis einschließlich 90.Tag vor Reiseantritt: 20%, Stornierung ab dem 89. bis zum 60.Tag vor Reiseantritt: 50%, Stornierung ab dem 59.Tag bis einschließlich des Abreisetages: 98% des Reisepreises.

Diese Tour ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

Zuschläge

  • Internationale Flüge ab EUR 480


Termine

Segeln, Nordlichter und Wale

Einzelzimmerzuschlag €

24.11.2018Samstag, 24. November 2018 - Samstag, 1. Dezember 2018
8 Tage / 7 Nächte

1850 EUR

 

Einzelzimmerzuschlag € an Bord Noorderlicht

01.12.2018Samstag, 1. Dezember 2018 - Samstag, 8. Dezember 2018
8 Tage / 7 Nächte

1850 EUR