Vorreise: Kirgistan Kirgistan - das Land der Himmelsberge (2019/2020)

8-tägige Vorreise durch das ursprüngliche Kirgistan und zum Issykkul-See

Reisenummer 71058



Vorreise: Kirgistan Kirgistan - das Land der Himmelsberge (2019/2020)

8-tägige Vorreise durch das ursprüngliche Kirgistan und zum Issykkul-See

Diese Vorreise in die gewaltigen Gebirgslandschaften der Himalaya-Vorbergzone eignet sich für Abenteurer, die mit einem erfahrenen Reiseveranstalter reisen möchten und auf gewohnten Komfort für einige Tage verzichten können. Eine einmalige Erfahrung!

* UNESCO-Weltnaturerbe Issykkul-See * Naturwunder Konorchek-Canyon, der kleine Bruder des Grand Canyon * Deutsch sprechende Reiseleitung * Gemütliche Stunden in der kirgisischen Teestube * Einkehr bei einer einheimischen Familie
* 6 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels und teilweise einfachen Unterkünften * Bahnfahrt Bischkek – Turkestan in der 2. Klasse in 4-Bett-Abteilen * Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung während der gesamten Reise * Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen) * Alle Transfers, Eintrittsgelder und Führungen im Zielgebiet
* Trinkgelder
* Reisepass erforderlich. * Keine Impfungen vorgeschrieben.

Aufpreise

  • ab Oktober 2020: Aufpreis für 2-Bett-Abteil Bischkek – Turkestan (bei gemeinsamer Buchung von 2 Gästen) €210,00
  • bis März 2020: Aufpreis für 2-Bett-Abteil Bischkek – Turkestan (bei gemeinsamer Buchung von 2 Gästen) €200,00
Karte

Reiseverlauf

1. Tag Flug nach Almaty

Sie fliegen tagsüber mit Lufthansa nach Almaty. Ankunft gegen Mitternacht und Transfer zum Hotel.

2. Tag Almaty und Gebirgspässe

Stadtrundfahrt durch Almaty und Weiterfahrt per Bus nach Kirgistan. Nach Ankunft in Chong-Kemin geführter Spaziergang durch das Dorf. Sie übernachten in einem traditionellen Gasthaus. (FMA)

3. Tag Karakol

Am frühen Vormittag fahren Sie nach Karakol. Unterwegs stoppen Sie am Konorchek-Canyon, wo Sie inmitten uriger Mondlandschaften ein Picknick genießen. Am späten Nachmittag besuchen Sie eine Tschajchana (Teehaus) mit dunganischer Küche. Sie übernachten in Jurten oder im einfachen Hotel. (FMA)

4. Tag Issykkul-See

Am Vormittag besichtigen Sie eine orthodoxe Kathedrale in Holzbauweise, eine Moschee im Pagoden- Stil, russische Blockhäuser und das Przewalski- Museum. Anschließend geht es per Bus nach Tscholpon-Ata am Issykkul-See (UNESCO-Weltnaturerbe). Sie übernachten im Mittelklasse-Hotel. (FMA)

5. Tag Tokmok und Rotfront

Fahrt über Tokmok nach Bischkek und Besuch der Stadt Burana, einst Zentrum an der Seidenstraße. Im Freilichtmuseum erwarten Sie Zeugnisse der Turkzeit und eine Freiluftgalerie mit Steinskulpturen. Unterwegs legen Sie einen Halt in Rotfront ein. Sie übernachten im Mittelklasse-Hotel in Bischkek. (FA)

6. Tag Bischkek

Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Historischen Museums und des Marktes. Am Nachmittag Freizeit in der Stadt oder Ausflug zum Nationalpark Ala-Artscha. Später nehmen Sie in einem traditionellen Restaurant Ihr Abendessen ein. (FMA)

7. Tag Bischkek – Chu

Ein Bustransfer bringt Sie heute ins kasachische Chu. Hier steigen Sie in den Zug nach Turkestan. (FA)

8. Tag Turkestan

Frühe Ankunft in Turkestan, das Sie auf einer Stadtrundfahrt kennenlernen. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am Abend steigen Sie in Ihren Sonderzug und starten Ihre große Reise auf der sagenhaften Seidenstraße. (FMA)

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Veranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH, Eisenacher Straße 11, 10777 Berlin


Termine

Vorreise: Kirgistan Kirgistan - das Land der Himmelsberge (2019/2020)

Doppelzimmer

28.03.2020Samstag, 28. März 2020 - Samstag, 4. April 2020
8 Tage / 7 Nächte

1545.00 EUR

 

Doppelzimmer

03.10.2020Samstag, 3. Oktober 2020 - Samstag, 10. Oktober 2020
8 Tage / 7 Nächte

1620.00 EUR